VW nbdLogo s darkblue digital sRGB 56px          logo_vwnfz_2019_darkblue_110.png          Skoda.png          SEAT_SERVICE_vertikal_schwarz.png          CUPRA_Service_Vertikal_schwarz.png          Audi Service   TradePort Logo Das Welt Auto

Dellenlifting 960x485px

Dellenlifting

 

Wir sind Ihr Dellenprofi - ob kleine Dellen durch einen Sturm, Hagelschauer oder Zwischenfall beim Einparken. Unsere Beulendoktoren finden für jede Delle eine Lösung, ganz ohne Lackierarbeiten. Denn Dellen, bei welchen der Lack unbeschadet blieb, können ganz einfach ausgebeult werden. Hierzu nutzen wir spezielle Lifting-Techniken: Beim Dellenlifting werden die Dellen sanft und rückstandslos aus dem Blech herausmassiert. 

 

Jetzt Termin vereinbaren

 

Vorteile des Volkswagen Dellenliftings


Haken Icon blau    Originallack bleibt erhalten
Haken Icon blau   Umweltfreundliche Variante
Haken Icon blau   Günstig und schnell
Haken Icon blau   Effektiv
Haken Icon blau   Materialsparend

 Voraussetzung für das Dellenlifting:

  • Lack ist nicht beschädigt
  • Der Durchmesser der Delle ist nicht größer als 35 mm
  • Die Delle ist nicht scharfkantig
  • Die Delle ist von innen zugänglich

 

 

 


 Wie funktioniert das Volkswagen Dellenlifting?

Im Durchschnitt ist das Karosserieblech nur 0,7 Millimeter dünn - da kann bereits bei geringer Krafteinwirkung eine Delle entstehen. Dank unseres Dellenliftings ist diese jedoch genauso schnell  und kostengünstig wieder beseitigt. Mittels Rückverformung wird die Delle an geeigneter Stelle mit optimaler Krafteinwirkung entfernt. Unser Dellenprofi arbeitet sich dabei spiralenförmig vom Außenrand zum Zentrum der Delle vor und wirkt zusätzlich von oben mit Kunststoffstäbchen auf die Oberfläche ein, um die nach außen ragenden Bereiche auszugleichen.

 

Unser Volkswagen Dellenlifting-Angebot


 

Dellenlifting im Dachbereich

ab 149,- €

          

Dellenlifting restlicher Bereich

ab 119,- €

(bis zu 3 Dellen pro Bauteil)

Jetzt Termin buchen

 

Hagelschaden Reparatur


 

Aufnahme der Dellen

Bei einem Hagelschauer entstehen meist 500-700 kleine Dellen in Ihrem Volkswagen. Daher können wir in diesem Fall nicht auf das Volkswagen Dellenlifting zurückgreifen. Unsere kompetenten Fachkräfte ermitteln dank fundiertem Wissen die optimale Methode.

Markierung der Dellen

Die Dellen Ihres Hagelschadens werden im ersten Schritt mit einem weißen Kreidemarker markiert. Dieser lässt sich im Nachhinein leicht wieder abwaschen. Mittels einer Leuchte und Licht wird der Punkt von oben gefunden. Auf der gegenüberliegenden Seite muss die exakte Stelle allerdings blind gefunden werden.

Dellensegel

Um den exakten Punkt auf der gegenüberliegenden Seite zu finden, werden besondere Lampen, Schilde und Tafeln verwendet. Mithilfe dieser Hilfsmittel werden die parallelen Linien auf den Lack des Wagens projiziert. Wenn die Spiegelungen über die Dellen gelegt werden, lassen sich Verzerrungen erkennen. Ist die Fläche glatt, laufen die Linien in der Spiegelung harmonisch und gleichmäßig. Ist eine Delle in der Oberfläche, laufen die Liniem um die Delle herum und sind so leichter erkennbar.

 

Ausbeul-Techniken


 

Dellendrück-Technik

Mithilfe speziell gebogener Stahlstangen werden die Dellen von der Rückseite des Bleches punktuell herausgedrückt. Dabei wird die Delle durch leichtes und gezieltes Drücken an der Rückseite zurückgedrückt.

Dellenentfernung Klebetechnik

Mithilfe von Heißkleber wird eine Zugöse oder Klebepad auf der Delle fixiert und anschließend mit einem Zughammer vorsichtig herausgezogen. 

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen Automobile Frankfurt GmbH. Die Volkswagen Automobile Frankfurt GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen Automobile Frankfurt GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.